Travel-M präsentiert die TUI Rainbow Cruise

Gay-Kreuzfahrten boomen und werden auch hierzulande immer beliebter. Das hat nun auch der wichtige Tourismusveranstalter TUI Cruises erkannt und für 2017 die erste deutschsprachige LGBT-Kreuzfahrt organsiert. Travel-M ist Kooperationspartner und präsentiert euch hier, was euch erwartet.

2_Foto

Travel-M präsentiert die Rainbow Cruise

Die erste deutsche LGBT-Kreuzfahrt überhaupt

Endlich ist es auch für die deutschsprachigen Gäste so weit: ein ganzes Schiff nur mit Gays & Friends. Am 29. April 2017 geht die Reise los! Die erste deutschsprachige Gay-Kreuzfahrt überhaupt sticht mit der „Mein Schiff 2“ in Palma de Mallorca in See. Erste Station ist die Gay-Metropole Barcelona, wo der Übernacht-Aufenthalt gemeinsam mit der SEXY Party Cologne in Erinnerung bleiben sollte. In La Seyne (Toulon) und Ajaccio auf Korsika können die Gäste dann die Vorzüge Frankreichs genießen, bevor es mit Stopps in Civitavecchia (Rom) und Salerno nach Bella Italia geht. Letzte Station ist am 7. Mai 2017 die maltesische Hauptstadt Valletta. Außer in Barcelona sind die Aufenthalte in den jeweiligen Orten tagsüber, wobei die Teilnehmenden entweder auf eigene Faust die Gegend erkunden, an einer von TUI Cruises organisierten Tour (nicht im Preis inbegriffen) teilnehmen oder bei Wunsch natürlich auch an Bord bleiben können.

Der „Kultdampfer“ Mein Schiff 2 ist seit 1997 auf den verschiedensten Weltmeeren unterwegs und wurde 2011 umfassend umgebaut. Insgesamt haben knapp 2.000 Passagiere Platz und so wird es an Bord mit Sicherheit bunt und schrill werden.

Conchita entert Mein Schiff TUI Cruises

Conchita entert Mein Schiff TUI Cruises

Conchita Wurst ist der große Star der Kreuzfahrt

Auf alle Teilnehmer der Kreuzfahrt wartet ein spannendes und speziell auf die Community zugeschnittenes Entertainment- und Rahmenprogramm mit Musik, Kabarett, Comedy und Travestie. Der große Special Guest ist Conchita Wurst. Die Kultfigur und Siegerin des Eurovision Song Contest 2014 wird gemeinsam mit den anderen Besuchern durchs Mittelmeer kreuzen und die Stimmung aufheizen. Neben Conchita haben sich noch weitere Künstler an Bord der „Mein Schiff 2“ angesagt. So werden nicht nur Star-DJs WestBam sondern auch der Chansonnier Tim Fischer, Comedian Kay Ray sowie die beiden Drag Queens Cybersissy und BayBjane für eine unvergessliche Zeit sorgen.

Die Rainbow Cruise steht für Partys ohne Ende, Ferienstimmung und Entspannung pur, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und ideale Gelegenheiten für neue Bekanntschaften und mehr… Die achttägige Gay-Kreuzfahrt von 29. April bis 7. Mait 2017 ist bei Doppelbelegung in der Innenkabine mit Rahmenprogramm und Premium Alles Inklusive ab 1.188 Euro pro Person zu haben, inklusive Flug ab/bis Deutschland ist man ab 1.543 Euro dabei. Auch die Nutzung der Spa- und Saunalandschaft sowie verschiedene Sportangebote sind inbegriffen.

Buchungen werden im Reisebüro, auf www.tuicruises sowie telefonisch unter 040-600015-111 angenommen. Wir schließen uns dem Motto der Kreuzfahrt an und wünschen „Community ahoi!“. (ms)